Tracksupport Lamborghini Super Trofeo Spa

Kuthe Perfomance

Round 4 der Lamborghini Super Trofeo Saison 2019.

Auch in Spa haben wir natürlich wieder AKF Motorsport mit Oliver Freymuth unterstützt.

Nach dem Schreck in Zandvoort hatten wir gerade mal eine Woche Zeit das Fahrzeug wieder zu richten und Rennbereit zu machen. Nach einigen Nachtschichten und viel Schweiß konnten wir pünktlich zur Strecke starten. Bei über 30 Grad und technischen Prblem erfuhren wir uns im Qualifying Startplatz 18 für das erste Rennen und Startplatz 20 für das zweite Rennen. Im Race 1 am Freitag konnte Oliver Freymuth einen Platz gut machen kam als 17. ins Ziel. In der AM Wertung hatenn wir somit Platz 5. Anschließend konnten wir den Fehler finden und beheben, wodurch im zweiten Rennen am Ziel sogar Platz 15 erreicht wurde. In unserer Wertung war das wieder Platz 5. Bis zur nächsten Runde am Nürburgring haben wir nun ein weing Zeit alles auf Herz und Nieren zu prüfen damit wir dann von Beginn an die volle Leistung abrufen können.